Geschendorf, Dorfstraße / 80-Jährige fährt gegen Hauswand und verletzt sich leicht

shz.de von
12. Februar 2019, 10:53 Uhr

Bad Segeberg (ots) - Am Montag, den 11.02.19, fuhr eine 80-Jährige
in Geschendorf unter anderem gegen eine Hauswand und wird dabei
leicht verletzt. Die Rentnerin aus dem Kreis Segeberg fuhr mit einem
VW Golf auf der Dorfstraße, als sie gegen 14:10 Uhr nach rechts von
der Fahrbahn abkam. Sie überfuhr auf einem Grundstück einen Findling,
dann gegen einen Fahnenmast, anschließend durch eine Hecke auf ein
Nachbargrundstück und dort gegen eine Hausecke. Hierbei erlitt sie
leichte Verletzungen und wurde deshalb mit einem Rettungswagen in ein
Krankenhaus gebracht. Noch am Unfallort gab die Unfallfahrerin an,
dass sie "wohl kurz weggetreten sein." Es entstand ein
Gesamtsachschaden von rund 20.000 Euro. Zu statischen Mängeln am Haus
ist es vermutlich nicht gekommen. Der Pkw musste abgeschleppt werden.




Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert