Flensburg: Festnahme nach Sachbeschädigungen

Avatar_shz von
22. Januar 2021, 09:04 Uhr

Flensburg (ots) - Am späten Donnerstagabend (21. Januar 2021) gegen 22.00 Uhr wurden der Polizei aktuell stattfindende Sachbeschädigungen in der Eckenerstraße in Flensburg gemeldet.

Die zwei beschriebenen Tatverdächtigen konnten in der Harrisleer Straße durch die eingesetzten Polizeibeamten angetroffen werden. Der 26-jährigen Flensburgerin und dem 28-jährigen Flensburger wird eine Sachbeschädigung an geparkten Fahrzeugen vorgeworfen. Nach ersten Erkenntnissen hatten sie gegen die Außenspiegel mehrerer Fahrzeuge getreten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Anna Rehfeldt
Telefon: 0461 / 484 2009
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen