Feuer in einem Mehrfamilienhaus

Avatar_shz von
30. August 2019, 07:58 Uhr

Kiel (ots) - Im Kieler Stadtteil Dietrichsdorf kam es in der
Straße Eekberg in den frühen Morgenstunden des 30.08. 2019 zu einem
Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus, der zu einer Verrauchung des
gesamten Treppenraumes führte. Die 35 Einsatzkräfte der Ost- und
Hauptwache sowie der Freiwilligen Feuerwehren Dietrichsdorf und
Elmschenhagen führten die 16 Bewohner ins Freie und bekämpften den
Brand im Innenangriff, wobei ein Feuerwehrmann aufgrund der hohen
Temperaturen im Brandraum eine Hitzeerschöpfung erlitt und ebenso wie
2 Hausbewohner, welche Rauchgas eingeatmet hatten, vom
Rettungsdienst behandelt werden musste. Der Brand konnte auf den
Keller beschränkt und der Einsatz nach 2 Stunden beendet werden.




Medien-Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kiel
Lagedienstführer
Telefon: 0431 / 5905 - 0
Fax: 0431 / 5905 - 147

Original-Content von: Feuerwehr Kiel, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen