zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

13. Dezember 2017 | 08:54 Uhr

Festnahme nach Einbruch in Einfamilienhaus

vom

shz.de von
erstellt am 12.Okt.2017 | 14:03 Uhr

Ratzeburg (ots) - Kreis Stormarn - 11.10.2017 - Elmenhorst /
Delingsdorf Am 12.10.2017 gegen 20:30 Uhr kam es in Elmenhorst zu
einer Festnahme nach einer Fahrzeugkontrolle.

Einem aufmersamen Passanten waren zuvor drei männliche Personen
aufgefallen, die mit einem VW Golf scheinbar suchend durch Elmenhorst
fuhren.

Die drei Männer hatten Ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz an der
Feuerwehr abgestellt und wurden von dem Zeugen dabei beobachtet, wie
zwei der Männer sich zu einem unbewohnten Haus begaben. Die von dem
Zeugen hinzugerufenen Polizeibeamten begaben sich daraufhin zu dem VW
Golf an der Feuerwehr und kontrollierten den zu diesem Zeitpunkt
allein im Fahrzeug sitzenden Fahrer. Die anderen beiden Personen
konnten in der unmittelbaren Umgebung nicht angetroffen werden.

Als das Fahrzeug kurz darauf mit drei Personen besetzt an den
Beamten vorbeifuhr, wurde es erneut kontrolliert.

Im Fahrzeug befand sich Einbruchswerkzeug und Diebesgut, das
offensichtlich aus einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in
Delingsdorf am frühen Abend des gestrigen Tages. Dort waren die Täter
vermutlich durch Aufhebeln der Tür zum Wintergarten eingedrungen und
hatten einen dreistelligen Geldbetrag und Schmuck erbeutet.

Die festgenommenen Männer im Alter von 24, 27 und 28 Jahren werden
im Verlaufe des Nachmittags dem Haftrichter am Amtsgericht Ahrensburg
vorgeführt, da die Staatsanwaltschaft den Erlass von
Untersuchungshaftbefehlen beantragt hat.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
Rena Bretsch
- Stabsstelle / Presse -
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert