Elmshorn - Schlägerei vor Diskothek

Avatar_shz von
16. April 2019, 11:53 Uhr

Bad Segeberg (ots) - Am vergangenen Wochenende ist es vor einer
Diskothek im Bereich der Kurt-Wagner-Straße zu Streitigkeiten
zwischen zwei Personengruppen gekommen, die sich im weiteren Verlauf
zu einer Schlägerei mit etwa 15 Beteiligten entwickelt haben. Eine
Person ist im Rahmen der Auseinandersetzungen schwer verletzt worden.
Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Am Samstag, den 13. April 2019, gegen 1:40 Uhr gerieten mehrere
Personen vor dem Funhouse Elmshorn aneinander. Es entwickelte sich
eine handfeste Schlägerei. Beim Eintreffen der Polizei trennten sich
die rivalisierenden Gruppen und verließen den Bereich vor der
Partylocation.

Zwei Diensthundeführer stellten kurz darauf im unmittelbaren
Nahbereich eine Gruppe mit vier an der Schlägerei beteiligten
Personen. Die vier Syrer im Alter von 17 bis 18 Jahren zeigten sich
aggressiv und versuchten im Beisein der Beamten zwei gesichtete
Kontrahenten anzugehen. Als zwei Personen aus der Gruppe heraus die
Polizisten mitsamt den mitgeführten Diensthunden angriffen, nahmen
die Beamten alle vier Personen der Gruppe fest.

Im Folgenden stellten die Beamten bei einer der festgenommenen
Personen Stichverletzungen fest. Ersten Ermittlungsansätzen zufolge
stammen die Verletzungen aus der vorangegangenen Schlägerei.
Rettungskräfte transportierten den schwer verletzten jungen Mann zur
weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Polizei setzte mehrere Streifenwagen ein und blieb zur
Verhinderung weiterer Straftaten vorsorglich mit einem entsprechenden
Aufgebot an Polizeikräften vor der Diskothek präsent.

Nach ersten Ermittlungen seitens der Kriminalpolizei besteht indes
ein Tatverdacht gegen einen 27-Jährigen türkischen Staatsbürger. Die
Ermittlungen hierzu dauern derweil an.

Die Hintergründe zu den Streitigkeiten sind bislang unklar. Die
Kriminalpolizei Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet
unter 04121-8030 um weitere Zeugenhinweise.




Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen