Diebstahl von Kraftstoff aus Baumaschinen

Avatar_shz von
03. Juni 2020, 11:12 Uhr

Ratzeburg (ots) - 03. Juni 2020 - Kreis Stormarn - 02. Juni 2020 / Braak

Am Morgen des 02. Juni 2020 stellte ein 36 Jahre alter Mitarbeiter einer Baufirma in der Straße "An de Chaussee" in Braak einen Kraftstoffdiebstahl aus verschiedenen Baumaschinen fest und meldete dies der Polizei.

Unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zur umzäunten Baustelle. Auf der Baustelle waren drei Baumaschinen abgestellt. Tatbetroffen waren ein Radlader, ein Bagger und eine Siebmaschine.

Die Täter brachen gewaltsam die Sicherheitsschlösser der Tanks auf und pumpten den Kraftstoff ab. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Die Täter erbeuteten 430 Liter Kraftstoff.

Die Polizeistation Großhansdorf hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen:

Wem sind in den vergangenen Tagen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Straße "An de Chaussee" oder in der unmittelbaren Umgebung aufgefallen? Wer kann Angaben zur Tat machen?

Hinweise bitte an die Polizeistation in Großhansdorf unter der Telefonnummer 04102 / 45650.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Conny Habo Telefon: 04541/809-2011

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4612802 OTS: Polizeidirektion Ratzeburg

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen