Burg: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

shz.de von
25. April 2019, 11:03 Uhr

Burg (ots) - Bereits am 17. April 2019 hat sich auf einem
Parkplatz in Burg eine Verkehrsunfallflucht ereignet. Die Polizei
sucht nun nach zeugen, die das geschehen beobachtet haben oder die
Hinweise auf den Flüchtigen geben können.

Im Zeitraum von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr stand der braune Hyundai
der Geschädigten auf dem Edeka- und Aldi-Parkplatz in der Burger
Bahnhofstraße. In dieser Zeit dürfte ein nicht bekannter
Verkehrsteilnehmer den Wagen der Anzeigenden angefahren und sich
anschließend entfernt haben. Bei dem Unfall entstanden an dem Hyundai
Schäden im Bereich des Hecks, die Schadenshöhe dürfte bei etwa 400
Euro liegen.

Bis heute hat die Polizei den Unfallverursacher nicht ermitteln
können. Zeugen, die Hinweise auf ihn geben können, sollten sich daher
bei der Polizei in Burg unter der Telefonnummer 04851 / 95070 melden.

Merle Neufeld




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert