Brunsbüttel: Diebstahl eines Motorrollers

Avatar_shz von
05. August 2020, 10:03 Uhr

Brunsbüttel (ots) - In der Nacht zum Montag hat ein Unbekannter in Brunsbüttel einen Motorroller entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb oder auf den Verbleib des Fahrzeugs geben können.

Am Sonntag parkte der Anzeigende seine Piaggio vor einem Mehrfamilienhaus in der Albert-Schweitzer-Straße. Er ließ die Lenkradsperre einrasten und zog den Schlüssel ab. Als der 19-Jährige das Fahrzeug am Montagmorgen um 07.00 Uhr wieder in Betrieb nehmen wollte, war es weg. Eine Suche nach dem orange-schwarz-grauen Roller mit schwarzen Versicherungskennzeichen verlief negativ. Der Wert der Piaggio dürfte aktuell bei etwa 700 Euro liegen.

Zeugen, die Täterhinweise geben können, sollten sich bei der Polizei in Brunsbüttel unter der Telefonnummer 04852 / 60240 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4671111 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen