Bombenentschärfung erfolgreich beendet

shz.de von
19. Mai 2019, 14:03 Uhr

Schwentinental (ots) - Die Bombenentschärfung in Schwentinental
ist soeben erfolgreich beendet worden. Gegen 11:05 Uhr hatten die
Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes mit der Entschärfung
begonnen, rund 150 Minuten später konnten sie Entwarnung geben. Die
Straßensperrungen wurden bereits wieder aufgehoben.

Um 10 Uhr waren die Straßensperrungen eingerichtet worden. Die
Bundesstraße 76 war ab 10:30 Uhr gesperrt. Die polizeilichen
Maßnahmen verliefen problemlos.

Philip Hunecke




Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert