Bevern - Geschwindigkeitsmessung auf der K 10 (Hemdinger Straße)

shz.de von
13. Juni 2018, 14:23 Uhr

Bad Segeberg (ots) - Am Montag führte der Technik-Trupp des
Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier Pinneberg eine
Geschwindigkeitsmessung auf der K 10 (Hemdinger Straße) zwischen
Bevern und Hemdingen durch.

In der Zeit von 15:00 - 20:00 Uhr überschritten 50 Fahrzeugführer
die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h. Negativer
Spitzenreiter war ein BMW aus dem Kreis Segeberg, der mit
vorwerfbaren 84 km/h deutlich zu schnell unterwegs war. Den Fahrer
erwartet jetzt ein Bußgeld von 600,- EUR, 2 Punkte im
Verkehrszentralregister und ein Fahrverbot von 3 Monaten.

Das Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier Pinneberg wird auch
zukünftig weitere Geschwindigkeitsmessungen in dem Bereich
durchführen.




Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Arnd Habermann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert