Altenholz/ Kreis RD-Eck: Zeugen nach Nötigung und Körperverletzung im Straßenverkehr gesucht

Avatar_shz von
23. Oktober 2020, 15:48 Uhr

Altenholz (ots) - Bereits am Montag (19.10.) soll es auf dem Geh- und Radweg am Uhlenhorster Weg in Altenholz zu einer Nötigung und Körperverletzung im Straßenverkehr gekommen sein.

Ein Fahrradfahrer gab an, gegen 18:40 Uhr auf dem Radweg aus Richtung B 503 kommend in Richtung Erdbeerfeld unterwegs gewesen zu sein. Es sei dann zu einem Streit mit einem Fußgänger mit Hund gekommen. Der Fußgänger soll sich dem Radfahrer in den Weg gestellt und diesen mehrfach geschlagen haben.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeistation Altenholz (Telefon 0431 - 22 00 100) zu melden.

Kai Kröger

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon (Rückfragen nur zu dieser Meldung): 0431 - 22 00 100

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen