200708-1-Feuer in Dätgen

Avatar_shz von
08. Juli 2020, 07:33 Uhr

Dätgen ( Kreis Rendsburg-Eckernförde ) (ots) - Am 08.07.2020 gegen 04.00 Uhr kam es zu einem Brand in einem Flachdachbungalow in der Dorfstraße in Dätgen. Die Mieter das Hauses waren gerade im Begriff auszuziehen und hatten dafür diverse Kartons in einem der Zimmer stehen. Aus bisher ungeklärter Ursache fingen diese Kartons an zu brennen. Ein Bewohner atmete Rauchgas ein, er konnte jedoch noch vor Ort von Rettungskräften ambulant behandelt werden. Weitere Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die freiwilligen Feuerwehren aus Dätgen, Langwedel und Nortorf konnten das Feuer löschen, es entstand ein Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei aus Rendsburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4645859 OTS: Polizeidirektion Neumünster

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen