200706-3-Zeugen nach Verkehrsunfallflucht in Rendsburg gesucht

Avatar_shz von
06. Juli 2020, 12:23 Uhr

Rendsburg (ots) - Am 04.07.2020 um 22.15 Uhr fuhr ein PKW, vermutlich ein BMW, über eine Verkehrsinsel auf dem Thormannplatz in Rendsburg und beschädigte hierbei ein Verkehrszeichen, dass dort stand. Danach fuhr der PKW noch über eine weitere Verkehrsinsel, hierbei entstand jedoch kein Sachschaden. Danach flüchtete der unbekannte PKW Fahrer in Richtung Innenstadt. Auf der zweiten Verkehrsinsel konnten die eingesetzten Polizeibeamten einen Außenspiegel sicherstellen, der nach Ermittlungen vermutlich zu einem BMW gehört. Die Polizei in Rendsburg sucht jetzt nach Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder etwas zu dem flüchtenden PKW sagen können. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Rendsburg unter der Rufnummer 04331-208450.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4643683 OTS: Polizeidirektion Neumünster

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen