190829-1a-pdnms Rollerfahrer tödlich verunglückt (Nachtrag zur Meldung vom 28.08.19) zuvor falsche Telefonnummer!!

Avatar_shz von
29. August 2019, 14:02 Uhr

Dätgen/Kreis Rendsburg-Eckernförde (ots) - Dätgen/Kreis
Rendsburg-Eckernförde/ Bei dem am Dienstagabend tödlich verunglückten
Rollerfahrer, der auf dem Langwedeler Weg in Richtung Dätgen fuhr,
haben sich zum Unfallhergang neue Ermittlungsansätze ergeben. So soll
zur Unfallzeit ein silberfarbener PKW die Unfallstelle passiert
haben. Der oder die FahrerIn wird gebeten, sich zur Aufklärung des
Unfallgeschehens bei der Polizei unter der Telefonnummer: 04392/47100
zu melden.

Michael Heinrich




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen