Demonstrationen : Zu viele Teilnehmer: Demo von Lockdown-Kritikern aufgelöst

Avatar_shz von 17. April 2021, 16:58 Uhr

shz+ Logo
Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist.
Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist.

Eine in Kiel geplante Demonstration von Gegnern der Corona-Maßnahmen ist am Samstagnachmittag beendet worden, weil mehr Teilnehmer als geplant kamen.

Kiel | Es hätten sich mehr als 900 Menschen versammelt, deshalb sei die Veranstaltung nach Absprache mit dem Versammlungsleiter aufgelöst worden“, sagte ein Polizeisprecher am Samstag in Kiel. In der Nähe der Demo der Lockdown-Kritiker hatten sich zudem rund 450 Gegendemonstranten versammelt. Die Stimmung sei laut gewesen, aber weitgehend friedlich geblieben...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert