Kriminalität : Zahl der Piratenangriffe gestiegen: Hotspot Golf von Guinea

Avatar_shz von 13. Januar 2021, 16:18 Uhr

shz+ Logo
Bewaffnete Rebellen sitzen in einem Boot.
Bewaffnete Rebellen sitzen in einem Boot.

Die Zahl der Piratenangriffe auf den Weltmeeren ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen.

Berlin | Nach am Mittwoch veröffentlichten Daten des Internationalen Schifffahrtsbüros (IMB) gab es im vergangenen Jahr 195 Piratenangriffe - 33 mehr als im Jahr 2019. Drei Schiffe seien gekapert, elf beschossen und 161 geentert worden. 20 Angriffsversuche seien...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert