Statistik : Zahl der Kita-Kinder mit Ganztagsbetreuung gestiegen

Kinder stehen im Rahmen eines Medientermins in einem Kindergarten. /dpa
Kinder stehen im Rahmen eines Medientermins in einem Kindergarten. /dpa

Die Zahl der Kinder, die in Kitas ganztägig, also durchgehend mehr als sieben Stunden pro Tag, betreut werden, ist gestiegen. Das geht aus einer Information des Statistischen Amtes für Hamburg und Schleswig-Holstein vom Dienstag hervor.

Avatar_shz von
12. November 2019, 14:19 Uhr

In Hamburg seien zum Stichtag im März rund 56 Prozent aller drei- bis fünfjährigen Kinder, die eine Kita besuchten, ganztägig betreut worden. Das sei eine Steigerung von 2,5 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr und eine Verbesserung von rund 8 Prozentpunkten im Vergleich zum Jahr 2014.

In Schleswig-Holstein stieg der Anteil der Ganztagsbetreuung im Vergleich zum Vorjahr um 1,5 Prozentpunkte auf 41 Prozent, so das Statistikamt Nord. Im mittelfristigen Vergleich zum Jahr 2014 betrage der Anstieg fast 12 Prozentpunkte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen