Leichtathletik : World Relays: HSV-Sprinter mit DLV-Staffel siegreich

Avatar_shz von 03. Mai 2021, 10:52 Uhr

shz+ Logo
Die deutsche Staffel mit den Sprintern Owen Ansah (l-r), Felix Straub, Lucas Ansah-Peprah und Steven Müller.
Die deutsche Staffel mit den Sprintern Owen Ansah (l-r), Felix Straub, Lucas Ansah-Peprah und Steven Müller.

Die Hamburger Sprinttalente Lucas Ansah-Peprah und Owen Ansah vom HSV haben ihren bislang größten internationalen Erfolg gefeiert.

Hamburg | Bei den World Athletics Relays in Chorzow (Polen) holte das Duo am Sonntagabend zusammen mit Steven Müller (LG ovag Friedberg-Fauerbach) und Felix Straub (SC DHfK Leipzig) den Sieg in der nicht-olympischen 4x200-Meter-Staffel. Das Quartett verwies in der Zeit von 1:22,43 Minuten die Auswahl von Kenia (1:24,26) und Portugal (1:24,53) mit großem Abstand...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert