Unfälle : Wohl Sekundenschlaf: Mann bei Unfall schwer verletzt

Avatar_shz von 08. April 2021, 08:27 Uhr

shz+ Logo
Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen.
Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen.

Vermutlich infolge eines Sekundenschlafs ist ein Autofahrer auf der A7 bei Bordesholm in die Leitplanken gefahren und schwer verletzt worden.

Dätgen | Kurz vor der Abzweigung zur A215 sei der Wagen in der Nacht zum Donnerstag von der Fahrbahn abgekommen, ins Schleudern geraten und im Graben gelandet, teilte die Polizei mit. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert