Medien : «Wegbereiter des Jazz»: Günter Fuhlisch ist tot

Der Jazzmusiker und frühere Leiter des Hamburger Hafenkonzert-Orchesters Günter Fuhlisch ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 92 Jahren in Hamburg, wie der Norddeutsche Rundfunk am Donnerstag mitteilte. «Günter Fuhlisch war einer der Wegbereiter des Jazz im Nachkriegsdeutschland, sein Fuhlisch-Sound wurde zum Markenzeichen», erklärte NDR-Intendant Lutz Marmor.

shz.de von
05. September 2013, 17:21 Uhr

Fuhlisch war 1950 zum NDR gekommen und wirkte dort unter anderem als Komponist und Produzent. Zusätzlich arbeitete er für den Film und trat im Fernsehen auf. Zwischen 1980 und 1984 leitete Fuhlisch das Orchester der NDR-Hörfunksendung «Hamburger Hafenkonzert». Nach seiner Pensionierung hatte sich der Posaunist wieder ganz dem Swing und Jazz gewidmet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert