Demonstrationen : Wasserwerfereinsatz vor Roter Flora

Avatar_shz von 01. Mai 2021, 18:42 Uhr

shz+ Logo
Polizeikräfte setzen auf dem Schulterblatt vor der Roten Flora Wasserwerfer gegen Demonstranten ein.
Polizeikräfte setzen auf dem Schulterblatt vor der Roten Flora Wasserwerfer gegen Demonstranten ein.

Mit einem Wasserwerfereinsatz hat die Polizei am Samstag eine Versammlung vor der Roten Flora im Hamburger Schanzenviertel aufgelöst.

Hamburg | Hunderte Menschen hatten sich am Nachmittag auf der Piazza vor dem linksautonomen Zentrum versammelt, ohne den Mindestabstand zu beachten. Nach mehrmaliger Aufforderung, den Platz zu verlassen, spritzten zwei Wasserwerfer die Straße frei. Immer wieder stellten sich linke Demonstranten in den Weg. Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz. S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert