Auszeichnungen : Vonovia Award für Fotografie in Hamburg vergeben

Der Vonovia Award für Fotografie, einer der höchstdotierten Fotopreise in Deutschland, ist am Donnerstagabend in Hamburg vergeben worden. Den 1. Preis in der Kategorie «Beste Fotoserie» erhielt Mona Schulzek (15 000 Euro), den 2. Preis Bastian Thiery (12 000 Euro) und den 3. Preis Theodor Barth (10 000 Euro), teilten die Veranstalter mit. Der Preis in der Kategorie «Beste Nachwuchsarbeit» ging an Marlene Hoberger (5000 Euro). Das Motto war auch in diesem Jahr wieder das Thema «Zuhause». Insgesamt wurden 340 Fotoserien eingereicht, die Jury sichtete rund 4000 Einzelbilder.

Avatar_shz von
10. Oktober 2019, 23:01 Uhr

Der Vonovia Award für Fotografie wurde 2017 ins Leben gerufen. Mit einem Preisgeld von 42 000 Euro gehört der Award zu den höchstdotierten Fotopreisen in Deutschland. Vonovia mit Sitz in Bochum ist Deutschlands größter Immobilienkonzern.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen