Prozesse : Urteil im Prozess um Mord an jungem Brasilianer erwartet

Avatar_shz von 22. April 2021, 01:47 Uhr

shz+ Logo
Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand.
Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand.

Im Prozess um den gewaltsamen Tod eines jungen Brasilianers in Hamburg wird heute das Urteil erwartet.

Hamburg | Staatsanwaltschaft und Nebenklage hatten vor dem Landgericht eine lebenslange Gesamtfreiheitsstrafe für den 46 Jahre alten Angeklagten gefordert. Die Verteidiger hatten für den Fall des getöteten Brasilianers auf Freispruch plädiert. Für frühere Taten aus 2018 sei eine Geldstrafe ausreichend. Laut Anklage soll der 46-Jährige dem 28-Jährigen nach ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert