Kriminalität : Unbekannte rauben Hamburger Lokal aus

Avatar_shz von
22. September 2019, 14:59 Uhr

Mehrere Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag ein Restaurant im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel ausgeraubt und einen vierstelligen Betrag erbeutet. Zwei Angestellte räumten das Lokal gerade auf, als drei bis vier maskierte Männer hereinstürmten, wie die Polizei mitteilte. Einer der Täter hielt demnach eine Waffe in der Hand und forderte die beiden auf, die Einnahmen des Tages herauszugeben. Einer der Angestellten wich zurück, stolperte zu Boden und erhielt einen Schlag auf den Hinterkopf. Er wurde leicht verletzt. Nachdem die Angestellten den Männern einen vierstelligen Betrag übergeben hatten, flüchteten die Täter zu Fuß. Eine Sofortfahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen