Handball : Trotz Corona-Pause: „Luchse“ sehen Bietigheim als Favorit

Avatar_shz von 23. April 2021, 08:40 Uhr

shz+ Logo
Ein Handballer hält einen Handball in den Händen.
Ein Handballer hält einen Handball in den Händen.

Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten sehen sich trotz der coronabedingten Zwangspause der SG BBM Bietigheim als Außenseiter im Duell beim Tabellenzweiten.

Buxtehude | Die Gastgeberinnen hatten sich wegen mehrerer Corona-Fälle nach dem Match in Dortmund Ende März für mindestens zwei Wochen in Quarantäne begeben müssen. „Es ändert nichts an der eindeutigen Favoritenrolle“, sagte Trainer Dubravko Prelcec mit Blick auf das Spiel am Samstag (19.00 Uhr). „Denn bei der individuellen Überlegenheit des Gegners mit den za...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert