Handball : THW Kiel und Magdeburg teilen sich die Punkte

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 18:07 Uhr

shz+ Logo
Handball-Spieler in Aktion.
Handball-Spieler in Aktion.

Die Bundesliga-Handballer des THW Kiel sind mit einem Teilerfolg aus der Quarantäne-Pause gekommen.

Magdeburg | Nach zwei Wochen in Isolation und nur einem gemeinsamen Training trennten sich die „Zebras“ am Sonntag vom SC Magdeburg mit 24:24 (11:14). Mit jeweils acht Treffern waren die Schweden Niclas Ekberg für Kiel und Daniel Pettersson für Magdeburg die erfolgreichsten Werfer. Beide Mannschaften konnten sich in der Anfangsphase auf ihre Torhüter verlassen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert