Theater : Thalia Theater will in der Saison 2021/22 „das Leben feiern“

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 15:08 Uhr

shz+ Logo
Passanten gehen am Eingang vor dem Thalia Theater vorüber.
Passanten gehen am Eingang vor dem Thalia Theater vorüber.

Mit Optimismus, Internationalität und Aufbrüchen an neue Orte will das Hamburger Thalia Theater in der Spielzeit 2021/2022 „das Leben feiern“.

Hamburg | Mit Optimismus, Internationalität und Aufbrüchen an neue Orte will das Hamburger Thalia Theater in der Spielzeit 2021/2022 „das Leben feiern“. „So viel Neues wie jetzt war wahrscheinlich noch nie“, sagte Intendant Joachim Lux am Freitag in Hamburg. Neunzehn Premieren stehen in der neuen Saison auf dem Programm, elf im Großen Haus und acht im Thalia Ga...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert