Getränke : Testbohrungen zu Coca-Cola-Brunnen bis nächste Woche

Avatar_shz von 06. April 2021, 14:53 Uhr

shz+ Logo
Das Coca-Cola Logo ist an einem Produktionsstandort zu sehen.
Das Coca-Cola Logo ist an einem Produktionsstandort zu sehen.

Der umstrittene Pumpversuch des Unternehmens Coca-Cola für einen dritten Brunnen zur Förderung von Grundwasser im Landkreis Lüneburg soll am nächsten Dienstag (13. April) zu Ende gehen.

Lüneburg | „Es folgt dann wiederum eine mehrwöchige Phase, in der der Wiederanstieg der Pegelstände in den Messstellen beobachtet wird. Anschließend werden die Daten durch die Hydrogeologen ausgewertet und es wird ein Gutachten erstellt“, teilte eine Sprecherin des Unternehmens mit. Ursprünglich sollten die Testbohrungen, bei denen das entnommene Wasser in einen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert