Brände : Teile von Bauernhof stürzen bei Feuer in Ostholstein ein

Ein leuchtendes Blaulicht der Feuerwehr. /Archivbild
Ein leuchtendes Blaulicht der Feuerwehr. /Archivbild

shz.de von
25. Juni 2019, 08:21 Uhr

Bei einem Brand sind Teile eines Bauernhofs in Süsel im Kreis Ostholstein eingestürzt. Das Gebäude habe am Montagabend komplett in Flammen gestanden, sagte ein Polizeisprecher. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Erst am frühen Dienstagmorgen konnte das Feuer gelöscht werden. Warum das Feuer ausbrach und wie hoch der Schaden ist, war zunächst unklar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen