Gastgewerbe : Staatssekretär: Nachtruhe kann bei EM verschoben werden

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 17:33 Uhr

shz+ Logo
Ein Spielball liegt auf dem Rasen.
Ein Spielball liegt auf dem Rasen.

Auch ohne eine besondere Verordnung des Bundes zum Public-Viewing während der Fußball-Europameisterschaft können Kommunen die Nachtruhe auf 23.00 Uhr verschieben.

Kiel | Darauf wies der Staatssekretär im Schleswig-Holsteinischen Wirtschaftsministerium, Thilo Rohlfs, am Freitag hin. Grundlage sei die Freizeitlärmrichtlinie des Landes. Auch die Technische Anleitung (TA) Lärm biete die Möglichkeit, die Nachtzeit um eine Stunde hinauszuschieben. Aus seiner Sicht böten die beiden Instrumente eine Möglichkeit für die Gastro...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert