Fußball : Sportchef Mutzel sieht keine HSV-Krise

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 16:34 Uhr

shz+ Logo
Hamburgs Sportdirektor Michael Mutzel.
Hamburgs Sportdirektor Michael Mutzel.

Sportdirektor Michael Mutzel lässt auch nach der 2:3-Pleite des Hamburger SV beim Tabellenletzten Würzburger Kickers das Wort Krise nicht gelten.

Hamburg | „Es ist keine Krise, dafür haben wir zu viele gute Spiele gemacht in den letzten Wochen, fast Monaten, auch zu viel Gutes gezeigt“, sagte der Sportchef des hanseatischen Fußball-Zweitligisten am Montag zu dem überraschenden Rückschlag. Gleichzeitig räumte er ein, dass es „ein beschissenes Spiel“ vom HSV gewesen sei. „Keine Frage, es war von Anfang ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert