Landtag : SPD will Günther vor Bund-Länder-Gipfel zu Maßnahmen hören

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 16:38 Uhr

shz+ Logo
Ralf Stegner (SPD), Vorsitzender der SPD-Fraktion im schleswig-holsteinischen Landtag.
Ralf Stegner (SPD), Vorsitzender der SPD-Fraktion im schleswig-holsteinischen Landtag.

Vor dem Corona-Gipfel mit der Kanzlerin und nicht erst danach: Die SPD fordert von Regierungschef Günther im Landtag Klarheit über seine Positionen für die Bund-Länder-Runde in der nächsten Woche. Die Genossen sehen für die Krisenbewältigung besondere Schwerpunkte.

Kiel | Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) soll nach dem Willen der SPD vor dem nächsten Corona-Krisengipfel von Bund und Ländern seine Positionen im Kieler Landtag darlegen. Fraktionschef Ralf Stegner kündigte dazu am Montag einen Berichtsantrag für diesen Freitag an. Die SPD will wissen, was die Landesregierung seit dem letzten Gipfel zur Einführung ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert