Bildung : SPD fordert weniger Klassenarbeiten wegen Corona

Avatar_shz von 20. Februar 2021, 09:25 Uhr

shz+ Logo
Ein Mund-Nasen-Schutz liegt während des Unterrichts auf einem Atlas.
Ein Mund-Nasen-Schutz liegt während des Unterrichts auf einem Atlas.

Wegen des wochenlangen Ausfalls des Präsenzunterrichts an Schleswig-Holsteins Schulen im Zuge der Corona-Pandemie hat die SPD weniger Klassenarbeiten und Klausuren gefordert.

Kiel | „Wenn die Klassen, bei denen in diesem Schuljahr keine Abschlüsse anstehen, nach dem Lockdown wieder in die Schulen kommen, dürfen die Schüler nicht gleich mit Klassenarbeiten begrüßt werden“, sagte der SPD-Bildungspolitiker Martin Habersaat der Deutsch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert