Unfälle : Sechs Kinder bei Schulbusunfall im Kreis Steinburg verletzt

Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung». /Archiv
Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung». /Archiv

shz.de von
11. Februar 2019, 14:37 Uhr

Bei einem Schulbusunfall in Oldenborstel (Kreis Steinburg) sind am Montag sechs Kinder leicht verletzt worden. Mittlerweile seien die Kinder wieder zu Hause, teilte die Polizei am frühen Nachmittag per Twitter mit. Zur Bergung des Busses sollte die Kreisstraße 66 voll gesperrt werden. Nähere Angaben zu dem Unfall lagen zunächst nicht vor.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert