Arbeitsmarkt : Regionaldirektion legt neue Arbeitslosen-Zahlen vor

shz+ Logo
Das Logo der Bundesagentur für Arbeit. /dpa/Archivbild
Das Logo der Bundesagentur für Arbeit. /dpa/Archivbild

Avatar_shz von
01. Juli 2020, 02:22 Uhr

Experten gehen für Juni coronabedingt von einem weiteren Anstieg der Zahl der Arbeitslosen in Schleswig-Holstein im Vergleich zum Vorjahr aus. Die genauen Zahlen will die Arbeitsagentur heute vorlegen. Be...

eexrtEpn hnege rfü Juni dngrctonaoebi onv nemei nteiweer gtAesni der haZl der losinAbtsere in oSgsliceswhelnHti- mi eVglrchie uzm hojarrV as.u eDi nnegeau lZeahn lilw dei rtAuinseerbgat teheu ler.genvo reietBs im Mia eahtt die d-naremnePaooiC mi rendoN eltihcdu afu end Aertibskartm hlenrusgghad.ecc Dei lahZ dre rsbsteloeiAn gseti mi lhgeirecV zum Aiprl ühsnsbouliniac mu 45, reotPnz afu 79 .002 eDr tosns cüebihl nüajwruufhsFhagshrc bielb mi aMi ewi erstbie im plAir u.as Zmu iMa 2109 urbtge ide aenmhZu ,382 etzron.P Die toqrsluoetebnisAe gla mi Mai ieb 26, .otPrnez

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen