Wasserball : Poseidon-Wasserballer mühen sich ins Pokal-Achtelfinale

Avatar_shz von
20. Oktober 2019, 09:57 Uhr

Hamburg (dpa/lno) – Wasserball-Bundesligist SV Poseidon Hamburg steht im Achtelfinale um den DSV-Pokal. Der Aufsteiger hatte am Samstag beim 14:11-Erfolg gegen den Zweitligisten SVV Plauen im heimischen Inselpark allerdings große Mühe. Zwischenzeitlich lagen die Hamburger mit 9:10 im Rückstand. Hannes Glaser, Justus Gläser und Sascha Ufnal erzielten je drei Treffer für den Gastgeber.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen