Demonstrationen : Polizei setzt 150 linke Demonstranten in St. Georg fest

Avatar_shz von 01. Mai 2021, 19:26 Uhr

shz+ Logo
Polizeikräfte halten Demonstranten im Stadtteil St. Georg fest.
Polizeikräfte halten Demonstranten im Stadtteil St. Georg fest.

Die Hamburger Polizei hat am Samstagabend eine nicht genehmigte Demonstration von Linksradikalen gestoppt und eingekesselt.

Hamburg | Rund 150 Demonstranten seien in einer Straße am Lohmühlenpark in St. Georg festgesetzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Sie hatten sich zunächst am Hauptbahnhof versammelt, wo der als gewaltorientiert eingestufte Rote Aufbau eine Demonstration angemeldet hatte, die aber aufgrund des Infektionsschutzes von der Versammlungsbehörde untersagt worden war...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert