Verkehr : Polizei: Corona-Kontrollen am Flughafen laufen reibungslos

Avatar_shz von 01. Mai 2021, 09:14 Uhr

shz+ Logo
Ein Bundespolizist kontrolliert einen Passagier am Flughafen Hamburg.
Ein Bundespolizist kontrolliert einen Passagier am Flughafen Hamburg.

Seit Ende März müssen alle aus dem Ausland einreisenden Fluggäste einen negativen Corona-Test nachweisen können. Seitdem haben alle Seiten viel dazu gelernt. Die Bundespolizei zieht am Hamburger Flughafen eine positive Bilanz.

Hamburg | Ob digital auf dem Smartphone oder ausgedruckt - seit einem Monat müssen alle aus dem Ausland einreisenden Passagiere einen Nachweis über einen negativen Corona-Test bei Kontrollen am Hamburger Flughafen vorlegen. Der Bundespolizei zufolge laufen diese Kontrollen reibungslos ab, wie eine Sprecherin in Hamburg der Deutschen Presse-Agentur sagte. „Die F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert