Parteien : Nord-CDU spricht mit Bundesgesundheitsminister Spahn

Jens Spahn (CDU), Bundesgesundheitsminister, bei einem Interview. /dpa
Jens Spahn (CDU), Bundesgesundheitsminister, bei einem Interview. /dpa

Avatar_shz von
16. November 2019, 02:44 Uhr

Die Zukunft der Pflege ist einer der Schwerpunkt des Landesparteitages der CDU in Schleswig-Holstein. Vor den Delegierten will heute in Neumünster Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) dazu sprechen. Die mehr als 250 erwarteten Delegierten stimmen über ein Thesenpapier zur Pflege ab. Darin fordert die Union eine bedarfsgerechte Ausbildung sowie angemessenes Zeitbudget und entsprechende Bezahlung für die Pfleger. Vorgeschlagen wird zudem die Einführung sogenannter Pflege-Co-Piloten, die pflegende Angehörige beraten und ihnen bei der häuslichen Pflege helfen sollen. 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen