Arbeitsmarkt : Niedrigste Arbeitslosigkeit seit 24 Jahren in Hamburg

Das Logo der Agentur für Arbeit ist zu sehen. /Archiv
Das Logo der Agentur für Arbeit ist zu sehen. /Archiv

shz.de von
03. Januar 2018, 10:34 Uhr

Die Zahl der Arbeitslosen hat im Dezember in Hamburg einen historischen Tiefstand erreicht. Mit 65 922 arbeitslosen Frauen und Männern sei die niedrigste Arbeitslosigkeit seit 24 Jahren in der Hansestadt erreicht, sagte Sönke Fock, Chef der Agentur für Arbeit Hamburg, am Mittwoch. Damit liege die aktuelle Arbeitslosenquote unverändert bei 6,5 Prozent. Gleichzeitig kletterte die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigen auf 967 800 und erreichte damit ebenfalls einen Höchststand. Handwerk, Dienstleistung, Handel, Gesundheitswesen, Gastgewerbe und Sozialwesen hätten im vergangenen Jahr deutlich mehr Personal eingestellt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert