Kriminalität : Messerangriff auf 19-Jährigen: Dritter Verdächtiger gefasst

Avatar_shz von 14. April 2021, 19:13 Uhr

shz+ Logo
Das Blaulicht an einem Polizeiauto.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto.

Einen Monat nach einem Messerangriff auf einen 19-Jährigen in Hamburg-Wandsbek hat die Polizei einen dritten Tatverdächtigen festgenommen.

Hamburg | Spezialisten der Mordkommission hätten am Mittwoch bei der Durchsuchung zweier Objekte einen 20-jährigen Brasilianer festgenommen, teilte die Polizei mit. Die beiden anderen mutmaßlichen Täter - zwei Deutsche im Alter von 18 und 20 Jahren - hatten sich nach einer Öffentlichkeitsfahndung Anfang des Monats gestellt. Sie kamen in Untersuchungshaft. De...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert