Kriminalität : Mann bei Streit in Hamburg-Lurup lebensgefährlich verletzt

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 12:15 Uhr

shz+ Logo
Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.
Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.

Ein 35 Jahre alter Mann ist bei einem Streit in Hamburg-Lurup durch einen Stich in den Oberkörper lebensgefährlich verletzt worden.

Hamburg | Nach bisherigen Erkenntnissen war er am Montag mit mehreren Männern in Streit geraten. Der Verletzte sei in ein Krankenhaus gebracht und dort notoperiert worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Mittlerweile sei sein Zustand stabil, sagte ein Polizei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert