Bildung : Männer-Anteil bei Grundschullehrern höher als Bundesschnitt

Eine Schülerin meldet sich. /Archiv
Eine Schülerin meldet sich. /Archiv

shz.de von
12. September 2018, 12:08 Uhr

An Hamburgs Grundschulen unterrichten nur wenige Männer - im Vergleich ist der Anteil aber höher als in den meisten anderen Bundesländern. 83,6 Prozent der Lehrkräfte in Hamburg sind weiblich, weniger Lehrerinnen gibt es lediglich in Baden-Württemberg (79,6 Prozent). Das ergab eine am Mittwoch veröffentlichte Erhebung des Statistischen Bundesamtes zu Bildungsindikatoren für das Jahr 2016. Den geringsten Anteil der Männer in den Kollegien der Grundschulen hat Sachsen-Anhalt. Dort sind in den ersten Schuljahren 92,5 Prozent der Lehrkräfte Frauen. Im Bundesschnitt sind 87,1 Prozent der Lehrkräfte an einer Grundschule weiblich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert