Luftverkehr : Lufthansa will Mitarbeiter selbst impfen

Avatar_shz von 15. April 2021, 09:30 Uhr

shz+ Logo
Eine Passagiermaschine der Lufthansa landet auf dem Flughafen in Frankfurt am Main.
Eine Passagiermaschine der Lufthansa landet auf dem Flughafen in Frankfurt am Main.

Die Lufthansa will ihre Mitarbeiter selbst gegen das Coronavirus impfen.

Frankfurt am Main | Das Unternehmen hat an den Standorten Frankfurt, München und Hamburg Impfzentren aufgebaut, wie ein Sprecher am Donnerstag berichtete. Die Einheiten seien ab Montag einsatzbereit und könnten in eigener Regie bis zu 400 Menschen täglich impfen. Noch wartet die Fluggesellschaft allerdings auf Impfstoff. Man wolle sich dort nicht vordrängen und warte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert