Kriminalität : Letzte Besetzer verlassen Flensburger Bahnhofswald

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 08:53 Uhr

shz+ Logo
Einsatzfahrzeuge der Polizei und Passanten stehen am besetzten Bahnhofswald.
Einsatzfahrzeuge der Polizei und Passanten stehen am besetzten Bahnhofswald.

Die letzten zwei Besetzer, die sich noch im Flensburger Bahnhofswald aufhielten, haben das Gelände verlassen.

Flensburg | Sie seien am späten Montagabend freiwillig gegangen, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstagmorgen. Die Polizei sicherte am Dienstag zunächst die restlichen Arbeiten auf dem Gelände ab, auf dem ein Hotel samt Parkhaus entstehen soll. Die Aktivisten twitterten, da die Bäume gefallen seien, „haben wir hier und heute aber nicht für immer verloren und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert