Prozesse : Landgericht: Doris von Sayn-Wittgenstein weiter AfD-Mitglied

Avatar_shz von 15. April 2021, 17:50 Uhr

shz+ Logo
Doris Fürstin von Sayn-Wittgenstein (fraktionslos) spricht im Kieler Landtag.
Doris Fürstin von Sayn-Wittgenstein (fraktionslos) spricht im Kieler Landtag.

Die fraktionslose schleswig-holsteinische Landtagsabgeordnete und frühere AfD-Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein ist nach einem Urteil des Berliner Landgerichts weiter Mitglied der AfD.

Berlin | Das habe die Zivilkammer 58 mit einem Urteil am Donnerstag festgestellt, teilte das Gericht mit. Sayn-Wittgenstein hatte gegen den Vorstand der AfD geklagt. Für Einzelheiten verwies das Gericht auf die schriftlichen Urteilsgründe, die noch nicht vorliegen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. (Az: 58 O 150/19) Die Landtagsfraktion der schleswig-hols...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert