Prozesse : Keine Entscheidung über Klage gegen Hochbunker-Aufstockung

shz+ Logo
Der Richter Dr. Eller im Gerichtssaal. /dpa

Aus einem grauen Betonklotz auf St. Pauli soll ein grünes Zentrum für Sport, Musik und Kultur werden. Doch der Ausbau des Hochbunkers am Heiligengeistfeld stößt bei einigen Anwohnern auf Ablehnung. Einer von ihnen reicht Klage ein - und ist mit dem Richter unzufrieden.

Avatar_shz von
15. Juli 2020, 17:53 Uhr

Eine Klage gegen die Aufstockung des Hochbunkers von St. Pauli beschäftigt weiter das Verwaltungsgericht Hamburg. Der Richter habe die Sache am Mittwoch nicht entscheiden können, weil er als Kläger drei B...

ieEn Kagle ggeen die uuoctskgfAn dse rubhHnckose onv .St aliPu hgäceiftsbt weteir ads lrtesntwugVeahgrci abmuHg.r erD Rrcteih haeb eid Sahec ma wMtchoit inthc inedstcnehe nenö,nk wlei re sal äglrKe edri Baefehigsgnanärneett tlelgest a,ebh gseat orwneAhn iaMor Be.lom beÜr eid tärngeA esüsm zcshntäu nei rraeend trhRice enfn.edbi iDe steigEundhcn über dei Kelga wdree end tBeltiengie rfitclhishc tzeselglut dneerw, trkläeer nei e.rsGhhcpcrstriee

lmoBe tähl ied gneBmhgeguniau rfü sad oPekrtj üfr ichtn rgcßhemt.iä tiM nde eennu ocrSteekkwn weär red oucrhekHnb 58 eretM ohc,h ied egnlimneued ffü-n sib kecssiscöenhtg ueGäbde aerb rnu 61 t.eMer Es ähett ine eneur bnaulBgaeupsn ürf asd lreeVit rleettsl eewrnd ,smüsen ttmiranrgeeu red Krgäle. oemlB hetat chna eeginen nngAaeb keenni twaA.ln Dre hRterci ebah ihn in der ahedgunVrln rtfufdoa,rege eisne ernewitsaägBe in ezkrru eitZ ftrshciclhi zu riumelferon dun goureve.znl Das heab re las raufni mpeunde.nf mlBoe dneigtük an, bie eiren eulbnhAng eirens aKgel edrew er in ied hänestc sIntzan h.geen

achN Dlsganeurtl dse sSaetn soll hcdru nde sapäleukenrkt aubUm ieen pStro- dnu Fhitiareelzel ni emd renkBu eshnetten. eDr vIosnert pltna rernef nei Hotel nud ziew tuGäährse.se fAu med hacD sllo enie ifnöcltfhe irfe änzlhicgeug lüräcGfehn ggtlenae deren.w Ahcu edi sasneTrer sed bsfuauA neolls üerntgb e.ernwd esheVroneg sit ezmd,u sasd geniie ürKsetln ni edm Gädeeub nhwone ndu ateirben knön.ne mU edi dflenaneu ahanBemßaunm ath se biertes Sterit tim dne eBnnmrestsdteai asu dem dni-eMe ndu ucireberhltKu ,geebegn ni dme die rburletöhuedK uz vteretlmin .urhevestc In rde seBatcgüfhrr tsößt sda Pojtrke ebi rde kfLktnonisrai afu el.bAngunh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen