Kriminalität : Jugendliche bei Auseinandersetzung verletzt

Bei einer Auseinandersetzung zwischen Fußballfans auf einem Parkplatz an der A2 ist eine 16-Jährige verletzt worden. Ein Mann soll der Jugendlichen aus Erxleben am Sonntagnachmittag in den Bauch getreten haben. Sie musste wegen einer Rippenprellung in einer Klinik behandelt werden, wie die Autobahnpolizei Börde am Montag mitteilte.

shz.de von
11. Februar 2019, 16:51 Uhr

Die Jugendliche war dabei, als sich auf dem Parkplatz Lorkberg acht Anhänger des 1. FC Magdeburg und etwa 20 Fans von Holstein Kiel trafen. Aus einem Streit wurde mit der Attacke auf die 16-Jährige Erxleberin eine handfeste Auseinandersetzung. Danach verließen die Anhänger von Holstein Kiel den Parkplatz fluchtartig Richtung Hannover. Die Polizei ermittelt wegen Landfriedensbruchs. Magdeburg und Kiel hatten sich in der 2. Bundesliga am Sonntag mit einem 1:1 voneinander getrennt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert