Bildung : Jüdisches Museum richtet digitale Gedenkwand ein

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 14:27 Uhr

shz+ Logo
Ein Hinweisschild auf das Jüdische Museum Rendsburg hängt an der Fassade.
Ein Hinweisschild auf das Jüdische Museum Rendsburg hängt an der Fassade.

Das Jüdische Museum in Rendsburg lädt mit einer neuen Internetseite die Menschen und insbesondere Jugendliche zu einem Gespräch über die deutsche Erinnerungskultur ein.

Rendsburg | Mit der digitalen Gedenkwand auf www.gedenken.jmrd.de bringe das Museum seine Vermittlungsarbeit ins Internet, um die Jugendlichen dort abzuholen, wo sie sich sowieso täglich aufhalten, teilte die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen am Mittwoch bei der Vorstellung der Projekts mit. Das sei insbesondere auch deswegen wichtig, weil im Internet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert