Agrar : Jubiläum: 15 Jahre «Bauernhofpädagogik»

Ein Bauernhof ist nicht nur Arbeitsplatz des Landwirts oder alternativer Urlaubsort. Ein Bauernhof kann auch ein Ort zum Lernen sein. Seit 15 Jahren bietet die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein dafür den Lehrgang Bauernhofpädagogik an. Bislang haben 378 Männer und Frauen die Kurse besucht und ein Zertifikat erhalten, wie die Landwirtschaftskammer am Dienstag mitteilte.

Avatar_shz von
12. November 2019, 14:15 Uhr

Danach haben mittlerweile rund 200 Betriebe den Betriebszweig Bauernhofpädagogik als alternative Einkommensquelle etabliert. Auf den Höfen können vom Kindergeburtstag oder Erlebnistag für die Kleinsten bis zum Junggesellenabschied oder der Abiturjahrgangs-Feier Termine gebucht werden. Vor Ort bekommen die Teilnehmer gleichzeitig Einblick in die Herstellung von Lebensmitteln. Lehrgänge für «Erlebnis-Bauern» werden den Angaben zufolge unter anderem auch in Bayern, Rheinland-Pfalz sowie in Luxemburg angeboten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen